Twitter für Journalisten: Selbstdarstellung, Dialog-Medium oder doch nur Recherche-Tool?

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Twitter für JournalistenIm abgeschloßenen Kurs Online-Journalist (Projekt: Kulmbach-Walk) in der Medien-Akademie Kulmbach stand das Thema Twitter für Journalisten auf dem Kursplan. Twitter hat in den letzen Jahren (in der Öffentlichkeit) viel an Glanz und Aufmerksamkeit verloren.
Im Kurs stand die Frage im Raum, ob Twitter im journalistischen Alltag noch eine Rolle spielt, ober ob neuere Netzwerke wie Instagram, Snaphat usw. für Arbeit eines Journalisten besser geeignet sind. 

Weiterlesen

Ende des Kurs Online-Journalist – Ein kurzer Rückblick

Schlagwörter

, , , , , , , ,

kulmbachwalkteamDer Online-Journalisten-Kurs in der Akademie für Neue Medien Kulmbach ist vorbei. Akademieleiter Thomas Nagel bringt es auf den Punkt „Ganz starke Abschlussarbeit unserer Nachwuchsjournalisten und eine tolle Werbung für Kulmbach!“

Dem kann ich mich als Dozent, der viel Zeit mit den Nachwuchsjournalisten verbracht hat, nur anschließen. Die Kursteilnehmer haben in den letzten Wochen alles (und noch ein bisschen mehr) gegeben, um dem Kurs zu einen guten Abschluss zu bringen. Das hat man vor allem in der Abschluss-Präsentation gesehen. Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.