Schlagwörter

, , , ,

lokale-zeitungLaut einer Studie sind wohl mehr Menschen bereit für Content zu zahlen. Ob sich das in der Praxis für (lokale) Zeitungen rechnet, bleibt abzuwarten.

Wenn ein Artikel nur 5 Leser zum Zahlen animiert und der Artikel z.B. 2 Euro kosten würde, ist damit erst 10 Euro eingenommen und noch viel weniger verdient. Die Content-Anbieter sollten sich neben bezahlten Inhalten und werbefinanzierten Webseiten weitere Erlösmodelle überlegen, sonst lässt sich mit Online-Content keine Gewinne erwirtschaften.

Zur Meldung
heise.de

Zur Studie
bitkom.org